Über uns Arbeitsweise Service Informationen Diverses Tiere
Startseite Informationen Krankheiten und Ihre Ursache Chronisch lymphozytäre Thyreoiditis

Informationen


Krankheiten und Ihre Ursache Hinweise Downloads

Borreliose / FSME / Zeckenbiss / Mückenstich Grippe / Influenza Infektiöse Mononukleose Chronisch lymphozytäre Thyreoiditis

Kontakt Impressum

Chronisch lymphozytäre Thyreoiditis


Auch Autoimmun-Thyreoiditis , Hashimoto Thyreoiditis genannt.

Eine Krankheit, die viele Namen hat und von der die meisten Therapeuten nichts wissen, außer dass sie nicht heilbar sei.
Sehr bedauerlich wie ich finde.

Die Aussagen, dass das eigene Immunsystem das eigene Schilddrüsengewebe angreift stimmt zwar, doch das geschieht nicht ohne Grund.
Bei dieser Krankheit bleibt dem Immunsystem gar nichts anderes übrig, als unter Verlust von eigenen Zellen gegen den Erreger vorzugehen.

Wenn ich hier Erreger schreibe, dann deswegen, weil die Chronisch lymphozytäre Thyreoiditis hauptsächlich eine Infektionserkrankung ist.
Warum das von so wenig Therapeuten erkannt wird, ist mir nicht wirklich klar.

Das Problem bei dieser Krankheit besteht nicht darin den Erreger zu eliminieren,
das ist für einen erfahrenen Therapeuten mit den entsprechenden Möglichkeiten in der Regel nicht das Hauptproblem,
sondern in den Schäden die durch die Infektion und den Angriffen des Immunsystems entstanden sind.

Hinzu kommen meist noch diverse individuelle andere Begleitumstände die gleichfalls diagnostiziert und behandelt werden müssen.

Das hauptsächliche Problem liegt darin, dass Funktionsgewebe der Schilddrüse in ein Narbengewebe umgewandelt wird.
Dieses Narbengewebe besitzt keine Funktionalität mehr.
Je mehr Narbengewebe und je weniger Funktionsgewebe entsteht, desto schwieriger ist die Situation.

Entscheidend für die Betroffenen ist, so schnell wie möglich einen erfahrenen Therapeuten aufzusuchen!